Mit welchen Fragestellungen beschäftigt sich das Studienfach?

    • Überblick über die verschiedenen Disziplinen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und die Vielfalt der wissenschaftlichen Methoden
    • wirtschaftswissenschaftliche Fachkenntnisse

    Was sind mögliche Berufsfelder und Arbeitgeber nach dem Studium?

    • Management von Wirtschaftsunternehmen
    • Banken und Versicherungen
    • Forschungsinstitute
    • Parteien, Verbänden, Kammern oder nationale und internationale Organisationen
    • öffentliche Verwaltung
    • wissenschaftliche Karriere an Universitäten
    • Führungspositionen in Banken oder Versicherungen, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften, Unternehmensberatungen oder an wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen

    Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten solltest du für das Studium mitbringen?

    • Denken in Wechselwirkungszusammenhängen
    • analytisches Denken
    • Denken in wirtschaftlichen Kategorien
    • Fähigkeit, mit Formeln zu operieren
    • strukturelles Denken
    • Zusammenhänge erkennen können
    • mathematisches Verständnis
    • Ausdauer, Durchhaltevermögen

    Welche Interessen solltest du für das Studium mitbringen?

    • Interesse an fachlichen Inhalten
    • Freude am Lösen komplexer Probleme
    • wissenschaftliche Neugierde
  • Wirtschaftswissenschaft

  • Bachelor

    Einzelfach mit 180 Punkten
    Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Abschluss B.Sc.
    Studienbeginn WS
    Regelstudienzeit 6 Semester
  • Bachelor

    Nebenfach mit 60 Punkten
    Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Abschluss je nach Hauptfach
    Studienbeginn WS
    Regelstudienzeit 6 Semester
  • International Economic Policy

  • Master

    Einzelfach mit 120 Punkten
    Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Abschluss M.Sc.
    Studienbeginn SS / WS
    Bewerbungsverfahren lokal zulassungsbeschränkt
    Zugangsvoraussetzung Fachliche Zugangsvoraussetzungen
    Regelstudienzeit 4 Semester
    Hinweise Achtung: Zulassungsbeschränkt! Fristgerechte Bewerbung erforderlich!
  • Management

  • Master

    Einzelfach mit 120 Punkten
    Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Abschluss M.Sc.
    Studienbeginn SS / WS
    Bewerbungsverfahren lokal zulassungsbeschränkt
    Zugangsvoraussetzung Fachliche Zugangsvoraussetzungen
    Regelstudienzeit 4 Semester
    Hinweise Achtung: Zulassungsbeschränkt! Fristgerechte Bewerbung erforderlich

Medien

Schau dir das Video unseres Studienbotschafters Thomas an!

Gegenstand des Faches

Das Bachelor-Studium der Wirtschaftswissenschaft vermittelt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Disziplinen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und die zugrundeliegenden mathematischen wie theoretischen Methoden. In diesem Sinne werden die Grundlagen, die in einer globalisierten Welt eng ineinandergreifen, erlernt und ein fundiertes Basiswissen erworben. Die Studierenden erhalten einen umfassenden Einblick in zentrale ökonomische Fragestellungen und deren Analyse. Darüber hinaus wird durch die Anrechnung von Praxiselementen, Austauschprogrammen, Auslandsaufenthalten und fächerübergreifenden Veranstaltungen der interdisziplinäre und internationale Charakter des Studiums gefördert.

Die Master-Studiengänge Business Management und International Economic Policy ermöglichen eine individuelle Vertiefung und Schwerpunktsetzung auf betriebs- oder volkswirtschaftliche Fachgebiete.

Sprachkentnisse? solide Kenntnisse der englischen Sprache dringend empfohlen

Praktikum? Anrechnung im Wahlpflichtbereich möglich

Eignungsprüfung? Nein

Vorkurse? Nein

Fächerkombinationen? Einzelfach ohne Nebenfächer

Master? M.Sc. Management M.Sc. International Economic Policy

Auslandsaufenthalt? Nicht verpflichtend; bei Interesse hilft euch das International Office

Ausführliche Informationen: Studieninfoseite

Passt das Studium zu mir? Mach den Online-Selbsttest!

Jetzt durchstarten! Alles zur Bewerbung und Zulassung

Studienorganisation

Am ersten Vorlesungstag findet in der Regel eine Einführungsveranstaltung für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftsmathematik statt. In der Einführungsveranstaltung erhalten Sie wichtige Informationen zum Studium und zum Studentenleben. Zudem wird der Stundenplan besprochen. Genaue Angaben zu den Veranstaltungen zum Studienbeginn finden Sie über das Vorlesungsverzeichnis (unter "Einführungsveranstaltungen zum Studienbeginn") und über die Webseite der Fakultät.

Eine Anmeldung zu den Vorlesungen ist nicht erforderlich. Die Anmeldung für die Tutorien erfolgt in der Regel nach Vorlesungsbeginn direkt über die zugehörige Veranstaltung im Online-Vorlesungsverzeichnis. Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie jeweils in den Vorlesungen.

Im Anschluss an die Einführungsveranstaltung findet das Bachelororientierungstutorium (BOT) statt. Das Tutorium richtet sich an Studienanfänger der Bachelorstudiengänge Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaft im Nebenfach und bietet eine erste Orientierung an der Fakultät bzw. Universität. Weitere Themen sind Aufbau, Inhalte und Anforderungen des Studiengangs, Studienplanung sowie Lern- und Studiertechniken und Prüfungsvorbereitung inkl. Zeitmanagement.

Bitte beachten Sie, dass für Studienanfänger des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik ein Programmiervorkurs angeboten wird. Für Studienanfänger der Wirtschaftsmathematik ist der Vorkurs in Mathematik verpflichtend und der Vorkurs in Informatik wird je nach Anwendungsfach dringend empfohlen. Für den Bachelor Wirtschaftswissenschaft finden keine Vorkurse statt.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.